Ein turbulenter Abend

Bei unserem letzten Workshop haben wir uns mit 3bets beschäftigt. Natürlich haben das alle, die beim Workshop dabei waren, sofort ausprobiert. Dementsprechend turbulent ist die 31. Auflage der Onlinemeisterschaft verlaufen. Riesen Pots haben die Besitzer gewechselt.

Gewonnen hat unser All-Time-Favorit Andreas Schwaiger. Auf Platz zwei ist diesmal Günter Fazekas gelandet. Und Dritter wurde Gerhard Hofstetter.

Die Jahresrangliste blieb unverändert. Rang eins Andreas Schwaiger. Auf Rang zwei Christian Hofmann und auf Rang drei Herbert Bieber. Nach wie vor sind die Ränge 2 bis 4 extrem dicht beisammen. Für weitere Spannung ist gesorgt. 

Das Gesamtergebnis nach 31 Turnieren, ein mehrseitiges pdf, gibt es hier zum Download

Runde 32 wird am Donnerstag, den 16. Juli ausgetragen. Wir gratulieren den Gewinnern.

   

14.Jul

   

Spiel 31

   

Platz

Pte

Schwaiger

Andreas

1

34,7

Fazekas

Günter

2

26,0

Hofstetter

Gerhard

3

22,1

Bieber

Herbert

4

19,8

Röder

Andreas

5

18,3

Bieber

Hedy

6

17,1

Sumaric

Rainer

7

16,2

Loran

Anton

8

15,5

Pistracher

Mario

9

14,9

Stevanovic

Nenad

10

14,4

Peschel

Wolfgang

11

14,0

Adelsberger

Gerald

12

13,6

Lusczak

Gottfried

13

5,0

Fabian

Stephanie

14

5,0

Hofmann

Christian

15

5,0

Kollar

Christian

16

5,0

Haminger

Peter

17

5,0

Figlmüller

Calvin

18

5,0